MENU
40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstel- lung von volumetrischen und gravimetrischen Dosiergeräten, Extrudern für Hot-Melt- und Feuchtextrusion sowie Peripheriegeräten wie Granulator, Spheronizer, Förderband... Spezialist für hochpräzise gravimetrische und volumetrische Dosieraufgaben.
NEWSLETTER
DE   EN   FR
Dosiergeräte  Extruder   Peripherie   Isolator  Pharma Design
PRODUKTE > EXTRUDER > MINI-EXTRUDER HYBRID ►   KOMPAKT    ►   FLEXIBEL    ►   WIRTSCHAFTLICH   
Der Hybrid Mini-Extruder im selben Standard-Gehäuse verbaut, verfügt über die selben Leistungsdaten wie die entsprechenden Standard-Extruder, verfügen jedoch über zwei Extruder in einem Gerät. Vorteile: ►   Platzsparend ►   Vielseitig einsetzbar ►   Kostenoptimiert Technische Daten: Kombinationen [mm]:  5/9, 5/12, 9/12 Max. Momente [Nm]:   5/20, 5/30, 20/30
Während einer Formulierungsentwicklung stehen nur geringe und vielfach teure Wirk- oder Zielstoffmengen zur Verfügung. Andererseits sind viele Formulierungs-versuche notwendig, um eine optimale Rezeptur zu finden. Diese Voraus- setzungen bedürfen Extrusions- möglichkeiten in ressourcen- schonendem Miniaturmassstab dessen Vorteile in der Pharmaindustrie sowie in der Nahrungsmittel-, Kosmetik-, Farb- und Kunststoffindustrie zu tragen kommen. Unser Hybrid-Extruder weist dank einem Leervolumen ab nur 1.2 cm3 bei  5 mm Schneckendurchmesser ein sehr geringer Wirk- oder Zielstoffverbrauch auf. Er bietet die Flexibilität innert wenigen Minuten von einem 5 mm auf einen 9 mm oder 12 mm Schneckendurchmesser umzurüsten. Die An-steuerung der beiden Wellen geschieht über ein einziges, zentrales Bedien-panel. Der Anwendungsbereich von unserem Hybrid-Extruder ist viel breiter als bei herkömmlichen Extrudern und ist optimal für ein reproduzierbares Scale-Up einsetzbar.
Unsere neuentwickelte Hybrid- Linie bietet einfachste Handhabung. Triclamps und Bajonettverbindungen garantieren einen zeitoptimierten und problemlosen Zusammenbau sowie leichte Zerlegbarkeit, Reinigung und Reinigungsvalidierung. Sehr kurze Aufheiz- bzw. Abkühlzeiten der kompakten Barrels von 8 bis 11 Minuten sowie das optimierte Umrüsten beim Hybrid - Extruder erlauben es, ein Maximum an Versuchen pro Tag zu fahren. Trotz eines erweiterten Anwendungsbereichs ist die neue Hybrid-Linie sowie unsere Standard-Extruder als platzsparende Table-Top Ausführungen erhältlich und können dank dem niedrigen Gewicht von ca. 40 bis 50 kg mittels Transportgriffen flexibel positioniert werden. Die pharma- gerechte Ausführung macht die An-wendung unserer Standard- sowie Hybrid-Extruder in einem Isolator problemlos möglich. Auch bei der Hybrid-Linie sind, um eine absolute Dichtigkeit zu garantieren, Barrels erhältlich, die aus einem Stück gefertigt sind. Die beliebige Anzahl von separat heiz- oder kühlbaren Segmenten der Barrels mit L:D von 15:1 bis 40:1 ist von minus 185 °C bis plus 230 °C und optional bis 400 °C aufheizbar. Durch die Trennung der Segmente anhand tiefer Einschnitte kann ein sehr steiler Temperaturgradient zwischen den separat regelbaren Heizzonen erreicht werden. Bis auf die Schneckenbohrungen weisen beide Barrels unseres Hybrid- Extruders die gleichen Anschlussmasse auf, wodurch dieselben Heizkartuschen, Wasser-, Gaskühlung- oder fl. Stickstoffkühlung, Druck- und Temperatursensoren etc. verwendbar sind.
Mit der Hybrid-Linie sind Extrudat- Batches von 0.2 Gramm bis Durchflüsse von 2 kg/h realisierbar. Frei konfigurierbare Schnecken mit Förder-, Rückforder-, Mix- und Knetsegmenten ermöglichen eine optimale Anpassung an den Extrusionsprozess und sind selbst für den weltweit kleinsten Extruder mit 5 mm Doppelschnecke noch in modularer Ausführung erhält-lich. Produktberührende Teile sind standardmässig aus Edelstahl gefertigt, DIN Werkstoff-Nr. 1.4404, AISI 316L, oder höherwertig und mechanisch poliert. Verwendete Dichtungen bestehen aus PTFE und Silikon (FDA grade). Sämtliche unserer Peripheriegeräte wie Dosiersysteme, Förderband, Heissab-schlag, Granulator, Wasserbad oder Spheronizer sind sowohl für unsere Standard- Extruder als auch für die Hybrid- Linie oder als Einzelanwendung anwendbar.
Auf Anfrage
AGENDA 17. September 2015 Workshop Dosiertechnik und Miniaturextrusion >> 9 - 11 April 2019 POWTECH >> Messen >>
NEWS All in One Dosiersystem kompakt, flexibel, wirtschaftlich >> Mini Extruder Hybrid kompakt, flexibel, wirtschaftlich >> Isolator Fertigungslinie im Isolator >>
PUBLIKATIONEN Reinraum Online Mini Extruder Hybrid und High Containment >> Extrusion Mini Extruder Hybrid >> Publikationen >>
Kontakt:  Three-Tec GmbH	 Industrie Birren 20					 CH - 5703 Seon			 		 	        Hinweise  © 2014 by Three-Tec GmbH.      Tel: 	  + 41 (0)62 892 82 12 Fax: 	  + 41 (0)62 892 82 13 E-Mail:  info@three-tec.ch Home Unternehmen Produkte Dienstleistungen Information Kontakt
Name:
Vorname:
E-Mail:
Dosieren Extrudieren Verarbeiten